Faire Produkte

Versteckte Schätze

Der Schümli Kaffee - Ganze Bohne

Der Name Schümli-Kaffee stammt aus der Schweiz und bezeichnet einen Filterkaffee mit einer besonders guten Crema. Diese exzellente Kaffee-Mischung reiner Arabica-Kaffees aus Mexiko, Kolumbien und Bolivien sowie einem Spitzen-Robusta der Kagera Cooperative Union aus Tansania ist durch ihren optimalen Säureausgleich bestens für Kaffeeautomaten geeignet. Die Crema dieses Premium-Kaffees, der zu den beliebtesten unseres Sortiments zählt, überzeugt jeden Kaffeeexperten!

Am Regionalmarkt am 24.04. bieten wir diesen Kaffee sowie den Café Wunderbar zum Probieren an.

Kommen Sie vorbei! Es lohnt sich.

 

Versteckte Schätze - Einfach Wunderbar

Allein schon der Duft von aufgebrühten Kaffee ist herrlich. Mit den Bohnen von Café Wunderbar wird der Kaffee in der Tasse mit einer sehr schönen Crema zum geschmacklichen Erlebnis. Der vollaromatisch-würziger Bio Espresso eignet sich auch hervorragend für einen leckeren Milch- oder Schümli-Kaffee.

Die ausgewogene Arabica/Robusta-Mischung stammt aus den besten Kaffee-Anbaugebieten der Welt mit Schwerpunkt Afrika.

Er ist wie alle unsere Kaffeesorten lang geröstet. Die relativ niedrigen Rösttemperaturen von bis zu 230 Grad ermöglichen eine homogene Wärmeentwicklung innerhalb der Kaffeebohnen mit einem entsprechend gleichmäßigen Röstergebnis. Man spricht von Langröstung, da der Vorgang im Vergleich zur Industrie 15-20 Minuten in Anspruch nimmt. Die Röstung ist allerdings bei vielen Kaffeeliebhabern beliebt, da der Kaffee so bekömmlicher wird.

 

 

Versteckte Schätze - 100 % Burundi Cafe

Erst vor wenigen Jahren haben sich die Kleinbauernfamilien nahe der Stadt Gitega zusammengeschlossen, um gemeinsam eine eigene Nassverarbeitungsanlage für Kaffee aufzubauen. Diese technische Vorraussetzung, sowie eine unabhängige Fair Trade Zertifizierung, waren wichtige Bausteine für die Erstverarbeitung ihrer Kaffeekirschen und die damit verbundene Chance auf Eigenvermarktung des Kaffees im Fairen Handel.

Lange Zeit war der Kaffeehandel in Burundi rein staatlich gelenkt. Erst seit wenigen Jahren bietet sich für Genossenschaften die Chance, ihren eigenen Kaffee zu vermarkten.
Exportiert wird dieser Kaffee durch den einzigen burundischen Kaffeegenossenschaftsverband COCOCA, dem neben „Mboneramiryango“ 25 weitere Genossenschaften angehören. Der Kaffeegenossenschaftsverband COCOCA ist wichtig, um Mitglieder wie „Mboneramiryango“ bei der Vermarktung und dem Export unterstützen zu können.

Der erste faire Kaffee aus Burundi - bald auch bio zertifiziert
Momentan ist der fair gehandelte Kaffee aus Burundi noch nicht bio zertifiziert. „Mboneramiryango“ wird jedoch durch den deutschen Bio-Anbauverband Naturland e.V. in einem Pilotprojekt unterstützt und im ökologischen Landbau von Kaffee geschult. Weitere Genossenschaften sollen diesem Beispiel folgen.

Vorteile für die Kaffeegenossenschaft „Mboneramiryango“
Die dwp eG Fairhandelsgenossenschaft unterstützt die Bemühungen der Kaffeebauern von „Mboneramiryango“ durch Beratung, Import und Vertrieb ihres besonders hochwertigen Kaffees.
Die Kleinbauernfamilien von „Mboneramiryango“ profitieren vom Fairen Handel mit der dwp eG durch:
-  Zahlung höherer, fairer Mindestpreise - unabhängig von schwankenden Weltmarktpreisen
-  Zahlung von Aufschlägen für Sozialaufgaben der Genossenschaft und deren Struktur
-  Zahlung von Aufschlägen für die Sicherung der hohen Kaffeequalität
-  Vorfinanzierung: 50% bei Auftragsvergabe und 50% nach Erhalt des Rohkaffees
-  langfristige, partnerschaftliche und transparente Zusammenarbeit
-  bestmögliche Nutzung und Wertschöpfung kleinster Kaffeeflächen

 

Versteckte Schätze ... Beliebt ... Begehrt ... Unser Zennafair

Der Langenzenner Agenda-Kaffee "Zennafair"
Der Weltladen Langenzenn bietet speziell auch den naturmilden Langenzenner Agendakaffee Zennafair an. Es ist ein reiner Arabica Kaffee, wird biologisch erzeugt und stammt aus einer der besten Kaffeelagen der Welt. Er wird in Chiapas/Mexico in einer Höhe zwischen 800m und 1600m angebaut.
 Über dwp Ravensburg wird dieser reine, hochwertige Kaffee direkt von der Kleinbauerngenossenschaft "Sierra Madre" in der Region Motozintla-ISMAM bezogen.

 
Seit 1986 haben sich in Chiapas rund 940 Gemeinden zusammengeschlossen. Der Kaffee wird nach den Grundsätzen des Fairen Handels und den Richtlinien von Naturland e.V. erzeugt.
 Mit dem Kauf dieses Kaffees stärken Sie regionale, kleinbäuerliche Strukturen in Mexiko und fördern ein nachhaltiges, biologisches Wirtschaften in diesem Land.
 
Darüber hinaus wird mit jedem verkauften Päckchen Kaffee die Arbeit des Klimatisches mit 5 ct gefördert.
 Auf Wunsch kann der Kaffee auch geliefert werden.
 
Für den Einsatz des Kaffees in der Gastronomie fragen Sie bei unseren Mitarbeitern nach!
 
NEU - Auf Wunsch kann jeder Kaffee von uns frisch und direkt im Laden gemahlen werden.
 
 

Frische Farben für den Sommer - Raphia Körbe aus Madagaskar

Neu in unserem Sortiment sind die Körbe und Taschen von Liana Creation aus Madagaskar. 

Bakoly Ramantira arbeitet mit ihrer Firma Liana Creation seit 15 Jahren in der Nähe der madegassischen Hauptstadt Antananarivo. Das Grundmaterial für die Taschen in frischen Farben sind die Blätter der Raphia-Palme, die auf Madagaskar wächst. Aus den Fasern der Blätter werden die Körbe geflochten und zum Färben werden umweltverträgliche Farben verwendet.

Bei Liana Creation arbeiten mittlerweile 30 Frauen und 12 Männer, sie erhalten einen überdurchschnittlichen Lohn und sind kranken- und rentenversichert, auch auf Madagaskar, der Insel vor der Ostküste Mosambiks im Indischen Ozean, keine Selbstverständlichkeit. Weitere Zusatzleistungen sind Bonuszahlungen im Juli und im Dezember sowie vergünstigte Mahlzeiten in der Werkstattkantine.

Wichtig ist bei Liana Creation auch, dass Angestellte ihre Kinder zur Schule schicken können, sollte sich eine Familie den Schulbesuch nicht leisten können, zahlt Liana Creation einen Zuschuss zu den Schulgebühren. Darüber hinaus erhalten die Kinder Schulmaterialien und Schuluniformen.

Die robusten Taschen und Körbe kommen zu uns über den Fairhandelsimporteur GLOBO und sind in vielen Farben und Ausführungen erhältlich. Eine sorgfältige Verarbeitung garantiert Langlebigkeit, die Körbe sind mit einem Kantenschutz und Tragegriffen aus Rindsleder  ausgestattet und robust vernäht.

Ob für den Urlaub am Strand, die Badesachen im Freibad oder als Geschenk für einen lieben Menschen - die Taschen und Körbe bewähren sich garantiert im Alltag!

mw 2.8.14

 

Neu bei uns: Ponchitos - faire Überraschungseier

Der Weltladen ist um eine süße Versuchung reicher, denn es gibt ganz neu Ponchitos, Überraschungseier aus fairer, bio-zertifizierter Schokolade.

Die Schokolade für die Eier bezieht der Importeur CONTIGO über CONCADO (Confederacion Nacional de Cacaocultores Dominicanos), eine Kooperative mit 9200 Mitgliedern, die 1989 in der Dominikanischen Republik gegründet wurde. Ihre Ziele decken sich mit denen des fairen Handels, es geht also um faire und menschenwürdige Behandlung und Bezahlung der Arbeiter auf den Kakaoplantagen und um die Verbesserung des Lebensstandards.

Zusammengestellt und verpackt werden die Vollmilcheier von Centro PerezIstituto in Ferrara, Italien, ein sozialer Berieb mit angeschlossener Behindertenwerkstatt.

Somit sind die Ponchitos ein Beweis, dass sich fairer Handel im Süden und Norden gut ergänzt.

Ponchito - das Überraschungsei für Kinder nicht von den Kindern - kann bei uns im Weltladen ab jetzt erworben werden und ist ein ideales Mitbringsel für Kleine und jung gebliebene Große.

mw 20.01.2013

 

Glaswaren in frischen Farben von "Taga Five" aus Indien

Farbenfrohe Glaswaren aus Indie

Die indische Stadt Firozabad gilt als "Hauptstadt der Glasproduktion auf dem Subkontinent, ein Großteil der Glaswaren für den einheimischen Markt wird hier gefertigt.

Auch die 1992 gegründete Produzentengemeinschaft "Taga Five", in der sich etwa 40 Produzenten von Glaswaren zusammengeschlossen haben, ist in Firozabad ansässig. Der Zusammenschluss erfolgte aus dem Bestreben heraus, auch größere Aufträge bei der Glasproduktion annehmen zu können.

Taga Five hat sich auf farbige Glaswaren spezialisiert, die vom Fairhandelsimporteur TARA Projects importiert werden. Durch den Zugang zum fairen Markt konnten die Mitarbeiter von Taga Five ihre Arbeitsbedingungen entscheidend verbessern, denn sie sind nicht mehr von Arbeit in den großen Glasfabriken abhängig, in denen weit schlechtere Arbeitsbedingungen herrschen und auch Kinderarbeit an der Tagesordnung ist. 

Der Importeur TARA arbeitet sowohl mit Produzentengruppen zusammen und bietet diesen die Möglichkeit, ihre Waren selbstständig zu vermarkten, engagiert sich aber auch vor Ort für die Schulbildung der Kinder der Produzenten.

Die bunten Gläser und Karaffen von Taga Five passen hervorragend auf den sommerlich gedeckten Tisch und die ausgefallenen Windlichter sorgen auch nach Sonnenuntergang für ein stimmungsvolles Ambiente. Und natürlich sind die fairen Glaswaren ein passendes Geschenk für jeden Anlass!

mw 25.08.12

 

Schmuckes aus Papier - Ausgefallene Schmuckstücke von Sundara Art Paper jetzt bei uns!

 

Die Schmuckkreationen von Sundara Art Paper sind eine Besonderheit, denn sie bestehen aus Papier. Dieses wird umweltfreundlich in einem Betrieb in Südindien von etwa 50 Mitarbeitern hergestellt, zumeist Frauen aus den umliegenden Dörfern. Neben der fair bezahlten und sozial abgesicherten Arbeit bei Sundara, erhalten die Mitarbeiter Fortbildungen in nachhaltigem und ökologisch korrektem Wirtschaften. Seit August 2011 ist Sundara Paper Art anerkannter Fairhandelslieferant und im Lieferantenkatalog des Weltladen - Dachverbandes gelistet.

Das verwendete Papier ist umweltfreundlich hergestellt, da für die Herstellung des Schmucks keine Bäume gefällt werden, vielmehr dienen Pflanzenfasern und Baumwollreste als Grundlage für die farbenfrohen und hochwertig verarbeiteten Ketten, Ohrringe und Armreifen. Natürlich werden die Rohstoffe schonend und ohne Chemie eingefärbt. Durch die unterschiedlichen Strukturen der verwendeten Rohmaterialien ergeben sich reizvolle Oberflächenstrukturen und Farbenspiele, jedes Schmuckstück ist also ein Unikat mit einem Design, das die Natur entscheidend mitbestimmt.

Lassen Sie sich von unserem neuen Schmucksortiment überraschen!

mw 09.07.2012

 

 

Wer hat an der Uhr gedreht? - Sinnvolles aus Alteisen: Die "Oxidos"-Uhren aus Kolumbien

Oxidos-Uhren jetzt auch bei uns!

Sie suchen ein ausgefallenes Geschenk für einen guten Freund oder eine liebe Freundin? Wie wäre es mit einer witzigen Uhr von "Oxidos"?

2007 begann die Zusammenarbeit zwischen dem Fairhandels-Importeur GLOBO und einer metallverarbeitenden Werkstatt in Bogotá, Kolumbien. Ehemalige Straßenkinder wurden beim Sammeln von Alteisen unterstützt. 2008 startete die Herstellung der "Oxidos"-Uhren ("die Rostigen"). In der Werkstatt arbeiten mittlerweile 30 Mitarbeiter/-innen, darunter viele junge Erwachsene, denen die Werkstatt auch eine Ausbildung zum Facharbeiter bietet. Alle Mitarbeiter erhalten neben ihrem Lohn und der Versicherung für ärztliche Versorgung und Rente eine Gewinnbeteiligung. Weiterhin werden Heimarbeitsplätze geschaffen, beispielsweise für junge Mütter - keine Selbstverständlichkeit in Kolumbien.

Unser Weltladen bezieht die sauber verarbeiteten und leise laufenden Pendeluhren über GLOBO, einen anerkannten Fairhandels-Importeur. Die Uhren gibt es in zahlreichen Ausführungen, von der Prima Ballerina, die das Tanzbein schwingt, bis zum Huhn, das ein Ei legt. Auch verschiedene Farbdesigns für ein einzelnes Modell sind erhältlich. 

 

Hochwertiger Silberschmuck von Südsinn sorgt für Fairzücken!

Der Langenzenner Wewltladen führt hochwertigen Silberschmuck von Südsinn

 

Südsinn - Schmuck wird unter fairen Bedingungen hergestellt und fair gehandelt. Im Angebot ist unverwechselbarer Sterling-Silberschmuck nach deutsch-thailändischen Designs.

Die Silberelemente werden von traditionell arbeitenden Karen-Silberschmieden in Handarbeit  hergestellt. Die Karen sind eine in Thailand lebende Minderheit, die vor ca. 30 Jahren durch den thailändischen Staat umgesiedelt wurde. Die Herstellung von hochwertigem Silberschmuck bietet den Karen zusätzliche Einkommensmöglichkeiten.

Schauen Sie einfach bei uns im Weltladen vorbei und erleben sie die Vielfalt des Südsinn-Silberschmucks!

 

 
 

Fairschenken - Gutes schenken und Gutes Tun

Leckere Schokolade von Zotter, ein guter Rotwein, ein edler Seidenschal, oder ein neues Kochbuch - bei uns werden Sie sicher fündig. Gerne stellen wir Ihnen auch einen Geschenkkorb nach Ihren Wünschen zusammen. Anregungen finden Sie bei uns im Laden oder bei unseren Mitarbeitern.


(Bild anklicken für Vergrößerung)
 

Faire Produkte

Unser Laden bietet eine große Auswahl an fair gehandelten Produkte. Klicken Sie sich durch die Galerie.

(Bild anklicken für Vergrößerung)

 
Anmeldung
@import((cookie))